Buchtipp: Hütehund nicht unterschätzen

Es passiert immer noch, dass Tierfreunde sich für eine Rasse entscheiden, weil sie vom Aussehen des Hundes begeistert sind. Doch viel entscheidender ist das Temperament, die Neigungen, die Fähigkeiten und Bedürfnisse des Tieres, damit es zum jeweiligen Menschen passt.

Ein Langstreckenläufer, der gerne einen Hund hätte, sollte sich logischerweise für eine lauffreudige Rasse interessieren. Die Bedürfnisse des Vierbeiners sollten also in die Welt des Menschen passen und umgekehrt.

Australian Shepherds sind bei Familien äußerst beliebt, allerdings sind sie agile Hütehunde, die intelligent, arbeitsfreudig sind und sich für viele sportliche Aktivitäten eignen. In diesem Buch erfährt der Leser, um welchen Hund es sich handelt. Rike Geist, Züchterin von Australian Shepherds und Leiterin eines Hundesportvereins, beschreibt, wie man diese bewegungsfreudigen Hunde hält, sanft erzieht und richtig beschäftigt.

Australian Shepherd
Rike Geist
ISBN: 978-3-440-12549-6
www.kosmos.de / 14,99 €

© by Presse Punkt, Anke Blum